Nachbarschaftsbüro Vorwerk-Falkenfeld

Das Nachbarschaftsbüro Vorwerk-Falkenfeld befindet sich im Bürgerhaus Vorwerk-Falkenfeld. Das ehemalige Casinogebäude wurde während des zweiten Weltkriegs auf dem Kasernengelände Cambrai fertiggestellt. Vor 25 Jahren wurde das Bürgerhaus durch das Engagements eines Fördervereins und verschiedener Träger zu einem Ort für alle Anwohner:innen.

Nachbarschaftsbüro im Bürgerhaus Vorwerk-Falkenfeld
Elmar-Limberg-Platz 4
23554 Lübeck
Tel.: (0451)  408 23 08

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Daniela Kerschbaumer
daniela.kerschbaumer@luebeck.de
Sina Tiedje
sina.tiedje@luebeck.de

Soziale Beratung:
Dienstag 14.00-15.30 Uhr
Offene Sprechzeit und Soziale Beratung. Zusätzliche Termine nach Vereinbarung.

 

Aktuelles/Veranstaltungen

• Das Begegnungscafé im Bürgerhaus

Im Mai sind wir, nach nun fast 2 Jahren Pause, wieder mit unserem Begegnungscafé gestartet. Das Begegnungscafé findet in Kooperation mit dem AWO Treff in der Regel am letzten Freitag im Monat von 14.30 – 17.00 Uhr statt. Hier können sich Menschen zwanglos bei einer Tasse Kaffee oder Tee und einem Stück Kuchen unterhalten, neue Kontakte knüpfen und kennenlernen. Kinder können gerne mitgebracht werden. Beim Café treffen sich auch Sprachpartner und von Zeit zu Zeit gibt es Kurz-Vorträge sowie besondere Angebote und Aktivitäten, z.B. Mini-Konzerte, Ausstellungen und vieles mehr. Für nähere Informationen und die nächsten Termine können Sie uns gerne kontaktieren.

 

 

Wochenübersicht

Aufgrund von Corona-Hygienebestimmungen kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen, fragen Sie gerne telefonisch nach.

Montag

08:30 – 12:45 Uhr
  „Mama lernt Deutsch goes digital“
Deutsch- und PC Kurs für Mütter mit Kleinkindern (mit Kinderbetreuung) in Kooperation mit der VHS.
An drei Vormittagen in der Woche. Bitte im Nachbarschaftsbüro anmelden.

13:00 – 17:00 Uhr   Beratung – Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V.
für Frauen rund um die Themen Beruf, Arbeit und Ausbildung, Bewerbung, ein Mal pro monatlich montags, 1. Stock im „Blauen Salon“. Bitte im Nachbarschaftsbüro anmelden. (Unterstützt durch den Förderverein Bürgerhaus Vorwerk-Falkenfeld e.V.)

18:00 – 19:00 Uhr   Qi Gong Kurs
10 Termine, 1. Stock. Aktuelle Teilnahmekosten bitte bei der Anmeldung im Nachbarschaftsbüro erfragen.

 

Dienstag

09:30 – 11:00 Uhr   Deutsch-Trainings-Gruppe
Deutschkurs für Anfänger - Sprechen - Verstehen - Lesen - Schreiben, ohne Anmeldung einfach vorbeikommen, 1. Stock

10:00 – 12:30 Uhr Kochbuchbibliothek – Treffen und Veranstaltungen
Info: Ulf Heitmann, 0171 907 36 06, www:kochbuchbibliothek-sh.de, 1. Stock im „Blauen Salon“, unterstützt durch den Förderverein Bürgerhaus Vorwerk-Falkenfeld e.V.

14:00 – 15:30 Uhr   Offene Sprechzeit und Soziale Beratung
zusätzliche Termine nach Vereinbarung, im Nachbarschaftsbüros im Hochparterre

16:30 - 17:30 Uhr   Frauen-Sportgruppe:
Muskelaufbau und Koordination/ Kondition/ Entspannung, 10 Termine / 25 €, 1. Stock, in Kooperation mit der VHS, bitte im Nachbarschaftsbüro anmelden

 

Mittwoch

08:30 – 12:45 Uhr   „Mama lernt Deutsch goes digital"
Deutsch- und PC Kurs für Mütter mit Kleinkindern (mit Kinderbetreuung) in Kooperation mit der VHS. An drei Vormittagen in der Woche. Bitte im Nachbarschaftsbüro anmelden

12:00 – 13:30 Uhr Kurs „Besser Lesen und Schreiben lernen“
für alle die bereits einen Deutsch-Kurs besucht haben und Deutsch sprechen, denen aber noch das Schreiben und Lesen und Verstehen von Texten schwerfällt. In Kooperation mit der VHS-Grundbildung. Der Kurs ist kostenfrei, bitte im Nachbarschaftsbüro anmelden.

15:30 – 17:00 Uhr Offene Sprechstunde der Jugendberufsagentur
für junge Menschen unter 25 Jahren. Beratung beim Übergang von der Schule in den Beruf, zu Ausbildung, Studium, Bewerbung und weiteren Fragen. 1. Stock, Anmeldung im Nachbarschaftsbüro wird empfohlen um Wartezeiten zu reduzieren.

16:00 – 17:30 Uhr Ehrenamtliche Laptopwerkstatt - MATZ Projekt
1. Stock im “Blauen Salon“. Bitte im Nachbarschaftsbüro anmelden. Unterstützt durch das Innenministerium des Landes Schleswig-Holstein und den Förderverein Bürgerhaus Vorwerk-Falkenfeld e.V.

 

Donnerstag

09:00 – 13:00 Uhr
   Beratung – Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V.
für Frauen rund um die Themen Beruf, Arbeit und Ausbildung, Bewerbung, ein Mal pro monatlich donnerstags, 1. Stock im „Blauen Salon“. Bitte im Nachbarschaftsbüro anmelden. (Unterstützt durch den Förderverein Bürgerhaus Vorwerk-Falkenfeld e.V.)

09:30 – 12:00 Uhr   Internationales Frauenfrühstück
Kadın Kahvaltısı - международный завтрак для женщин - ,دولي للسيدات و الآنسات, i. d. Regel 2 Mal im Monat, 1. Stock oder bei gutem Wetter im Garten hinter dem Bürgerhaus. Bitte im Nachbarschaftsbüro anmelden

 

Freitag

08:30 – 12:45 Uhr   „Mama lernt Deutsch goes digital“
Deutsch- und PC Kurs für Mütter mit Kleinkindern (mit Kinderbetreuung) in Kooperation mit der VHS. An drei Vormittagen in der Woche. Bitte im Nachbarschaftsbüro anmelden

14:30 - 17:00 Uhr   Begegnungscafé
im Bürgerhaus, einmal im Monat, offenes Angebot, Eingang 2 im AWO Treff, Informationen und Termine bitte im Nachbarschaftsbüro erfragen

 

 

Aktuelle Projekte

MATZ – Projekt: Teilhabe am digitalen Gemeinwesen ermöglichen

In der Laptop-Werkstatt werden, mit Hilfe von Ehrenamtlichen, gespendete Laptops repariert und mit Open-source Programmen ausgestattet werden. Nach einer Einführungsschulung sollen diese dann an Menschen im Quartier verliehen werden, die von digitaler Teilhabe bisher ausgeschlossen sind. Dabei wird das Prinzip des wechselseitigen Lernens verfolgt, d.h. die Menschen, die Wissen erworben haben, geben es durch gemeinsames Arbeiten jeweils an Interessierte weiter. Es besteht bereits eine Kooperation mit dem Chaotikum e.V., der ein ähnliches Ziel im Bereich der digitalen Techniknutzung verfolgt. Digitale (kostenfreie) Lernangebote und die digitale Kommunikation mit Behörden und Arbeitgebern hat enorm an Bedeutung gewonnen. Wir stellen fest, dass einem erheblichen Teil der Gesellschaft aber noch die finanziellen Mittel für die digitale Ausstattung und auch das Wissen für ihre aktive Nutzung fehlt. Mit dem Projekt soll modellhaft die digitale Teilhabe der Menschen im Quartier und die Bedingungen für ein gleichberechtigtes Zusammenleben von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund vor Ort verbessert werden. Dabei sollen besondere Bedarfslagen aufgegriffen, eine breite Zielgruppe angesprochen und ein hoher Alltagsbezug hergestellt werden.  

Gefördert wird dieses Projekt vom Innenministerium des Landes Schleswig-Holstein im Rahmen der „Maßnahmen für Teilhabe und Zusammenhalt“ kurz MATZ.

Auch freuen wir uns über Ehrenamtliche, die Interesse haben in diesem Projekt mitzuarbeiten. Z.B. bei der Reparatur der Laptops zu unterstützen, Open source Software zu installieren und den Nutzer: innen Kenntnisse in der Anwendung von entsprechenden Programmen zu vermitteln (E-Mails empfangen und schreiben, Libre Office nutzen für Bewerbungen und Briefe, Behördenportale und Lernplattformen nutzen, mittels Konferenztools kommunizieren und mit Gruppen online lernen)

Weitere Informationen:https://www.schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/I/integration/downloads/riliIntegrationTeilhabeZusammenhalt_RITZ.pdf?__blob=publicationFile&v=1

 

 

Bildungsprojekte

Weitere Informationen folgen

 

 

Downloads

Unsere Bürgerhaus Nachrichten: Infos folgen

 

 

Anfahrt

Nachbarschaftsbüro im Bürgerhaus Vorwerk-Falkenfeld
Elmar-Limberg-Platz 4
23554 Lübeck

Linie 1, Haltestelle Peenestieg oder
Linien 3, 8, 10, Haltestelle Bogenstraße

 

Das könnte Sie auch interessieren