Freitag 16.04.2021 Text vorlesen (ReadSpeaker) Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Suche MenüSchließen

Charta der Vielfalt

Vorurteile und Ausgrenzung haben bei uns keinen Platz

Die Vielfalt der Mitarbeitenden mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten und Talenten eröffnet Chancen für innovative und kreative Lösungen. Die Umsetzung der „Charta der Vielfalt“ bei der Hansestadt Lübeck hat zum Ziel, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Alle Mitarbeitenden sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität. Die Anerkennung und Förderung dieser vielfältigen Potenziale schafft viele Vorteile für unsere Verwaltung. Wir schaffen ein Klima der Akzeptanz und des gegenseitigen Vertrauens. Innerhalb der Stadtverwaltung und nach Außen gegenüber unseren Mitmenschen, die die Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung nutzen. Weitere Informationen auch unter www.charta-der-vielfalt.de

Das könnte Sie auch interessieren