Donnerstag 28.10.2021 Text vorlesen (ReadSpeaker) Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Suche MenüSchließen

Veröffentlicht am 13.10.2021

Hansestadt Lübeck trauert um Hartmut Richter

Präses der Kaufmannschaft zu Lübeck ist am 8. Oktober 2021 verstorben

Die Hansestadt Lübeck trauert um Herrn Hartmut Richter, der am Freitag, 8. Oktober 2021, viel zu früh verstorben ist.

Stadtpräsident Klaus Puschaddel und Bürgermeister Jan Lindenau sind tief betroffen von der Nachricht und dankbar für den Einsatz, den Hartmut Richter stets zur positiven Entwicklung der Hansestadt Lübeck bereit war zu geben:

„Mit Hartmut Richter verlieren wir einen geschätzten Partner, der sich mit viel Energie und persönlichem Engagement für die Lübecker Wirtschaft, soziale Einrichtungen und die Hansestadt Lübeck eingesetzt hat. Die Hansestadt Lübeck verdankt dem Engagement von Hartmut Richter viel. Unsere Gedanken sind in dieser schweren Zeit bei seiner Frau, Angelika Richter, und der Familie. Die Hansestadt Lübeck wird ihm ein ehrendes Gedenken bewahren."

Der Lübecker Baustoffhändler und ehemalige Aufsichtsratschef der Hagebau übernahm 2019 das Amt des Präses der Kaufmannschaft zu Lübeck. Herr Richter übernahm als Präses zahlreiche Ämter, so zum Beispiel den Vorsitz des Aufsichtsrates des Technikzentrum Lübeck, den Vorsitz des Vorstandes der Kaufmannsstiftung für Lübeck und den Ostseeraum und den Stiftungsratsvorsitz der Stiftung Kulturgut hansischer Städte. Darüber hinaus war er Mitglied der Vollversammlung der IHK und Mitglied im Aufsichtsrat der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH sowie Vorsitzender des Aufsichtsrates der Vorwerker Diakonie gGmbH. +++