Fr, 03.07.2020 20° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 30.06.2020

Willy-Brandt-Haus Lübeck startet ins Sommerprogramm

High Noon und Stadtspaziergang mit Willy Brandt ab 1. Juli 2020

Im Juli und August 2020 bietet das Willy-Brandt-Haus Lübeck ein besonderes Sommerprogramm mit einem neuen Format: „High Noon mit Willy Brandt“ heißen die Kurzvorträge, die ab dem 1. Juli 2020 von Dienstag bis Sonntag um 12 Uhr unter freiem Himmel im Museumshof angeboten werden. Der Vortrag dauert zwölf Minuten, im Anschluss sind die Besucher eingeladen, die Dauerausstellung auf eigene Faust zu erkunden. Eintritt und Vortrag sind frei.

Zusätzlich bietet das Haus ab dem 1. Juli 2020 jeden Mittwoch und Sonntag um 14 Uhr den Stadtspaziergang „Willy Brandt in Lübeck“ an. Er führt entlang der Orte, die den gebürtigen Lübecker bis zu seiner Flucht vor den Nationalsozialisten 1933 politisch prägten. Die Führung dauert 120 Minuten und beginnt am Geburtshaus Brandts in der Meierstraße 16, 23558 Lübeck. Sie endet am Willy-Brandt-Haus. Die Teilnahme kostet 10 Euro pro Person und ist für Kinder bis 16 Jahre frei.

„Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr ein Sommerprogramm anbieten können, das sich ebenso an Einheimische wie an die Gäste der Stadt richtet. ‚High Noon‘ lege ich allen ans Herz, die sich schnell einen fundierten Überblick verschaffen wollen. Wer sich für die Kindheit und Jugend des späteren Bundeskanzlers und Friedensnobelpreisträgers interessiert, ist beim Stadtspaziergang bestens aufgehoben“, erklärt Dr. Bettina Greiner, Leiterin des Willy-BrandtHauses.

High Noon mit Willy Brandt

1. Juli bis 30. August 2020

Dienstag bis Sonntag um 12 Uhr

Willy-Brandt-Haus, Königstraße 21 Meierstraße 16, 23558 Lübeck

Eintritt frei            

 

Stadtspaziergang: Willy Brandt in Lübeck

1.Juli – 30. August 2020

Jeden Mittwoch und Sonntag um 14 Uhr

Meierstraße 16, 23558 Lübeck

10 Euro pro Person, Kinder bis 16 Jahre frei.

Eine Anmeldung zu den Angeboten ist nicht erforderlich. Es gelten die jeweils aktuellen Hygienebestimmungen. Weitere Informationen dazu auf www.willy-brandt.de. +++

Quelle: Willy-Brandt-Haus