So, 09.08.2020 15° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 17.04.2020

Bauwerkshauptprüfung an der Hafendrehbrücke am 22. April 2020

Kurzfristige wechselseitige Sperrung für den Kfz-Verkehr von 8.30 bis 16.30 Uhr

An der Hafendrehbrücke wird am Mittwoch, 22. April 2020, eine Bauwerkshauptprüfung durchgeführt wird. Dazu ist es erforderlich am 22. April 2020 von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr das Bauwerk wechselseitig kurzfristig für den Kfz-Verkehr zu sperren. Verkehrsteilnehmende werden gebeten, über die Holstenbrücke auszuweichen. Der Fußgänger- und Radverkehr ist von der Sperrung nicht betroffen. 

Im Zuge der infrastrukturellen Sanierungsarbeiten sind Baustellen und damit einhergehende Verkehrsbehinderungen leider unvermeidbar. Ziel aller Maßnahmen ist es, die Mobilität für die Zukunft zu gewährleisten. Selbstverständlich wird jede Baumaßnahme dahingehend geprüft, die Beeinträchtigen für alle Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten. +++