Mi, 23.09.2020 14° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 31.03.2017

Familienführungen in den Lübecker Museen

Am kommenden Sonntag geht es zurück ins Mittelalter und auf die Spuren der Piraten

Kleine Mittelalter- und Piratenfans kommen in den Lübecker Museen am Wochenende auf ihre Kosten: Am Sonntag, 2. April 2017, können furchtlose Kinder mit ihren Begleitern an einer Piratenführung im Museum Holstentor teilnehmen. Eine echte Piratin wird die Besucher durch das Museum führen, famose Geschichten erzählen und vielleicht mit ihnen einen Schatz entdecken. Die einstündige Führung beginnt um 11 Uhr.

Ebenfalls am Sonntag, 2. April 2017, bringt die Leiterin des St. Annen-Museums zu Lübeck, Dr. Dagmar Täube, geschichtsinteressierten Kinder und ihren erwachsenen Begleitern in einer Familienführung das Mittelalter nahe. Die Besucher folgen der Museumsleiterin auf den Spuren der Vergangenheit und erfahren, ob das Mittelalter wirklich dreckig und dunkel, glorreich und gülden oder einfach ein Kapitel der Geschichte ist. Die einstündige Veranstaltung beginnt um 14 Uhr.

Der Eintritt kostet je Veranstaltung für einen Erwachsenen mit Kindern 13 Euro, für zwei Erwachsene mit Kindern 20 Euro. Die Karten sind in den Museen erhältlich. Bei beiden Veranstaltungen berechtigt der Eintritt auch zum Besuch des Museums. . +++