Mi, 23.09.2020 14° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Veröffentlicht am 27.03.2017

Pflegestützpunkt berät in Travemünde

Zusätzliche Beratung am 5. April 2017 im Gesellschaftshaus

Die Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunktes beraten und unterstützen in belastenden Pflegesituationen und geben Informationen zu ambulanten, teilstationären und stationären Angeboten in Lübeck sowie deren Finanzierung.

Zusätzlich zu den regelmäßigen Sprechstunden im Verwaltungszentrum Mühlentor wird jeden ersten Mittwoch im Monat, in der Zeit von 9.30 bis 12 Uhr eine Sprechstunde in Travemünde angeboten.

Die nächste persönliche Beratung erfolgt daher am Mittwoch, 5. April 2017 in der Bücherstube des Gesellschaftshauses, Torstr. 1.

Die Beratung ist vertraulich, unabhängig und kostenfrei.

Weitere Informationen erhalten Sie im Pflegestützpunkt unter (0451) 122 – 4931. +++