Metanavigation / Stadtporträt deu
Montag, 25.06.2018 15°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Service

Aktuelle Mitteilungen des Lübeck-Pressedienstes

Familien- und Bildungsportal begrüßt Neuzugewanderte
180514L 2018-06-05


Informationen in 13 Sprachen abrufbar – Nur wenig vergleichbare Online-Angebote

Das Familien- und Bildungsportal der Hansestadt Lübeck im Internet hat im Bereich Neuzugewanderte eine Überarbeitung erhalten. Menschen aus dem Ausland, die vorübergehend oder dauerhaft in Lübeck leben oder arbeiten wollen, erhalten in neuer Form wertvolle Informationen. Das Portal richtet sich ebenso an Zielgruppen, die im Feld der Integration von Zugewanderten arbeiten oder sich ehrenamtlich engagieren.

Bildungssenatorin Kathrin Weiher erläutert, dass es ein wichtiges Ziel der Überarbeitung war, die Benutzerfreundlichkeit für die Nutzerinnen und Nutzer des Portals mit keinen oder nur geringen Deutschkenntnissen zu verbessern. In dreizehn Sprachen übersetzte Schlagworte führen ab sofort zu Informationen in verschiedenen Sprachen über Deutschunterricht, Beratungs- und Hilfsangebote, Kinderbetreuung, Schule, berufliche Bildung sowie Einstieg in Leben und Arbeit in Deutschland. Bundesweit gibt es nur wenige vergleichbare Angebote von Kommunen, die eine derartig umfangreiche sprachliche Unterstützung bieten.

Die Weiterentwicklung der Inhalte für Neuzugewanderte ist nicht abgeschlossen und wird kontinuierlich fortgeführt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen, Ideen und Hinweise an die Mailadresse bildungsportal@luebeck.de zu senden.

Das Portal findet sich unter www.bildung.luebeck.de/erwachsene/willkommen-in-luebeck +++


Zurück zur Übersicht