Metanavigation / Stadtporträt deu
Dienstag, 20.02.2018 4°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Service

Aktuelle Mitteilungen des Lübeck-Pressedienstes

Polen: Land, Gesellschaft und Wirtschaft im Wandel
180131L 2018-02-12


Vortrag mit Prof. em. DR Johann-Bernhard Haversath am 13. Februar 2018

Polen befindet sich im Umbruch. Die berühmte Danziger Lenin-Werft verliert an Bedeutung und 80 Prozent ihrer Arbeitsplätze. Die Fabriken der einstigen Textilhochburg Lodz sind geschlossen oder teilweise zu einem Vergnügungspark geworden. Viele Polen arbeiten inzwischen im Ausland, und Ausländer strömen in Scharen nach Polen, als Urlauber, als Sportfans zur Handball-EM oder in die europäische Kulturhauptstadt Breslau. Der Vortrag beschreibt den Wandel in verschiedenen Regionen Polens und fragt, wie er sich auf das Verhältnis Polens zum Nachbarland Deutschland auswirken wird.

Die Veranstaltung im Rahmen der Dienstagsvorträge findet am 13. Februar 2018 um 19.30 Uhr im Gesellschaftshaus der Gemeinnützigen, Königstraße 5, statt. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der Gesellschaft für Geographie und Völkerkunde zu Lübeck e. V.+++


Zurück zur Übersicht