Metanavigation / Stadtporträt deu
Donnerstag, 18.01.2018 3°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Service

Aktuelle Mitteilungen des Lübeck-Pressedienstes

Mit dem Tablet durch die Stadtbibliothek Lübeck
180036L 2018-01-12


Digitale Klassenführungen für 5. und 6. Klassen

Tablet anschalten, QR-Code einscannen und los geht’s! Ab Januar 2018 können Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse die Kinder- und Jugendbibliothek auf eine ganz besondere Weise entdecken: mithilfe der App „Actionbound“ hat die Stadtbibliothek Lübeck ein digitales Führungskonzept für diese Jahrgangsstufen entwickelt. Dabei bekommen die Schüler selbst ein iPad in die Hand, mit dem sie die Bibliothek kennen lernen und die gezielte Recherche nach Sachwissen üben können. Unter anderem gilt es, QR-Codes einzuscannen, Schätz- und Wissensfragen zu beantworten oder mittels der Kamerafunktion des Tablets das eigene Lieblingsbuch zu fotografieren.

Interessierte Lehrkräfte können in der Kinder- und Jugendbibliothek unter:
(0451) 122-4115 einen Termin für die iPad-Rallye vereinbaren.

Möglich wurde die Bereitstellung der App und der iPads durch eine Projektförderung des Ministeriums für Justiz, Kultur und Europa des Landes Schleswig-Holstein sowie durch die großzügige Unterstützung des Vereins der Freunde der Stadtbibliothek Lübeck e.V.

Die neue Rallye für die Sekundarstufe I erweitert das bestehende Spiralcurriculum der Stadtbibliothek Lübeck für Bildungseinrichtungen. Bisher können Kita-Kinder sowie Schülerinnen und Schüler der 2. und 4. Klassen in diesem modular aufeinander aufbauenden System einen Bibliotheksführerschein absolvieren. Dazu werden mit interessierten Bildungseinrichtungen Kooperationsvereinbarungen abgeschlossen. Da mit Beginn der Sekundarstufe Gruppenarbeiten, Projekte und Referate für die Schülerinnen und Schüler immer mehr an Bedeutung gewinnen, ist es das Ziel der Bibliothek, mit dem neuen Konzept auch die weiterführenden Schulen bereits ab der fünften Klasse regelmäßig zu erreichen, damit alle Schülerinnen und Schüler die Arbeits- und Recherchemöglichkeiten in der Bibliothek kennen lernen.+++


Zurück zur Übersicht